Silozange Typ KHLⅡ

Futtertechnik

Der solide und robuste KHL eignet sich für das schwere Segment Radlader, Teleskoplader und Frontlader von 8 bis zu 18 Tonnen.
Mit der Einführung der neuen Serie Ⅱ ist die Bisshöhe zugenommen, hierdurch ist der Inhalt gestiegen. Darüber hinaus sind die Silozangen mit Messern mit einer feineren Verzahnung ausgestattet, sodass beim Schneiden viel weniger Kraft benötigt wird.
Durch die durchdachte Konstruktion ist eine lange Lebensdauer gewährleistet. Alle Gelenkpunte sind mit extra dicken Bolzen versehen. Die Silozange kann mit einem dichten Boden oder mit Zinken geliefert werden.

Typ
 

LxBxH (mm)
 

Bissbreite
(mm)

Inhalt
(m3)

Gewicht leer
(kg)

Minimal erforderlicher
Ölfluss

Maximaler Ölfluss
 

KHLⅡ 2000

1600x2130x1455

2030

2.25

1695

30 L/min
175 bar

120 L/min
225 bar

KHLⅡ 2200

1600x2330x1455

2230

2.5

1780

30 L/Min
175 bar

120 L/Min
225 bar

KHLⅡ 2400

1600x2530x1455

2430

2.75

1870

30 L/min
175 bar

120 L/min
225 bar

KHLⅡ 2600

1600x2730x1455

2630

2.95

1960

30 L/Min
175 bar

120 L/Min
225 bar

Technische Daten:

  • Bisshöhe 1250 mm
  • Bisstiefe 900 mm
  • Alle Gelenke ausgestattet mit abschmierbarnen und austaschbaren Kugelgelenken
  • Austauschbare Eckpunkte
  • Austauschbare Vormesser
  • Hardox 500 Verschleißteile und Messer
  • Zweischichten-Pulverbeschichtung

Optionen:

  • Behälter mit niedrigen Seitenwänden
  • Zinken anstatt von dichtem Boden
  • Gesteuertes Rückschlagventil (notwendig für Maschinen mit einer Open-Center Hydraulikfunktion)
  • Einlage für Schaufel mit Zinken
  • Hydraulischer Schieber für Schaufel mit Zinken