BRS Rübenreiniger/schneider

Futtertechnik

Um die Milchproduktion und die Milchmenge zu erhöhen, kann man Futterrüben zur Ration hinzufügen. Futterrüben stimulieren die Tockenmasse-aufnahme aus Raufutter und Zucker aus Futterrüben, Sie liefern viel Energie und sorgen für eine gute Pansenfermentation.
Um die Aufnahme durch das Vieh effizienter und schmackhafter zu machen, müssen die Rüben gereinigt und geschnitten werden.
Mit dem BRS werden die Rüben einfach gereinigt und geschnitten. Dann kann man es direkt für das Futtergatter oder in einem Mischerwagen entladen. Es ist auch möglich, die Rüben mit der Maissilage zum mischen.
Mit einer doppeltwirkenden Hydraulikfunktion kann man reinigen und schneiden. Zur schnelleren und besseren Reinigung kann ein Wassersprühgerät montiert werden. Der Behälter an der Unterseite der Maschi-ne sorgt dafür, dass kein Sand oder sonstiger Schmutz auf den Futtergang oder den Hof gelangt.

Typ

 

LxBxH (mm)

 

Breite Behälter (mm)
 

Breite Schneidkaste (mm)
 

Inhalt (L)

 

Gewicht leer (kg)
 

Minimal erforderlicher Ölfluss

Maximaler Ölfluss
 

BRS 1000

1270x1840x1460

1500

420

1000

710

30 L/Min
175 bar

75 L/Min
225 bar

BRS 1500

1320x2440x1560

2100

420

1500

880

30 L/Min
175 bar

75 L/Min
225 bar

BRS 2000

1440x2800x1750

2280

600

2000

1030

50 L/Min
175 bar

75 L/Min
225 bar

Technische Daten:

  • Reinigen und Schneiden mit einer doppeltwirkenden Hydraulikfunktion
  • Schwerer hydraulischer Antrieb
  • Schmutz und Sand entladen während des Kippens
  • Schweres Getriebe am Rührer
  • Hydraulische Sicherheit für Steine
  • Messer und Verschleißstreifen aus Hardox
  • Leckleitungen auf Hydraulikmotoren
  • Zweischichten-Pulverbeschichtung

Optionen:

  • Wassersprüher
  • Flussbegrenzer (erforderlich wenn Fahrmaschine mehr als angegebenen Ölfluss gibt)