Typ Z

Einstreutechnik

Das Einstreugerät vom Typ Z ist eine Maschine für das präzisen Einstreuen von Sägemehl oder gemahle-nes Stroh in die Liegeboxen mit Matratzen. Für die tägliche Dosierung von kleine Mengen ist ein Dosier-schieber montiert, die einfach eingestellt werden kann.

Typ

 

LxBxH
(mm)
 

Inhalt
(L)
 

Gewicht leer 
(kg)
 

Max. Lastgewicht
(kg)
 

Minimal erforderlicher Ölfluss

Maximaler Ölfluss
 

Z 600

1050x1400x1190

600

310

500

25 L/Min
175 bar

60 L/Min
225 bar

Z 750

1160x1400x1195

750

320

625

30 L/Min
175 bar

60 L/Min
225 bar

Z 1000

1295x1400x1300

1000

340

775

30 L/Min
175 bar

60 L/Min
225 bar

Z 1500

1460x1800x1450

1500

430

975

35 L/Min
175 bar

60 L/Min
225 bar

 

Technische Daten:

  • Auswurf links und rechts
  • Messer und Verschleißstreifen aus Hardox
  • Ein doppeltwirkendes Hydraulikfunktion erforderlich
  • Hydraulikmotoren mit flexiblen Kupplungen und Druckbegrenzungsventil
  • Dosierschieber + hydraulisches Regelsystem für Walzendrehrichtung
    (zür präzisen Dosierung von Mindestmengen)
  • Große Dosierwalze unten im Behälter
  • Förderband mit Randabdichtungen und Schaber versehen
  • Gummiverkleidete Antrieb- und Folgerolle
  • Zweischichten-Pulverbeschichtung

Optionen:

  • Hochklappbarer Kehrbesen links– oder rechtsseitig
  • Mistschieber unter dem Einstreugerät
  • Flussbegrenzer (erforderlich wenn Fahrmaschine mehr als angegebenen Ölfluss gibt)